Region im Überblick

Region im Detail

Laufende Termine

Keine Termine gefunden

Nächste Termine

Keine Termine gefunden

Schlossanlage Ludwigsburg

Das Schloss Ludwigsburg ist in Vorpommern das einzig relativ originalgetreu erhaltene Renaissanceschloss. Der Verfall konnte mit viel Mühe und Ehrgeiz durch den Förderverein „Schloss und Gutshofanlage Ludwigsburg e.V.“ abgewendet werden. Der Hofladen bietet Produkte aus der Region an. Landschaftspark, Kräutergarten, Dorfkirche und das großflächige Ensemble der Wirtschaftsgebäude vermitteln zahlreiche Eindrücke.

 

 

 

 

 

 

Die Schlossanlage wurde ursprünglich als Witwensitz für die Gemahlin des Herzogs Ernst Ludwig von Pommern- Wolgast zwischen 1577 – 1592 errichtet.
Ab 1650 ging das Gut in schwedischen Besitz über. Im Jahre 1810 erwarb die Greifswalder Kaufmannsfamilie Weißenborn die Anlage für 70.000 Taler. Nach 1945 befand sich das Schloß im Eigentum der Gemeinde Loissin.
1991 kam das Gut durch einen Rückkauf wieder in den Besitz der Familie Weißenborn und wird seit 1998 durch den Förderverein „Schloss und Gutshofanlage Ludwigsburg e.V.“ genutzt.
Der Förderverein bietet Führungen im Schloss und durch die Gutshofanlage an, veranstaltet Kräuterseminare und lädt mehrmals im Jahr zum Kräuter-  und Räuchermarkt ein. Im ehemaligen Beamtenhaus werden Ausstellungen und kulturelle Veranstaltungen angeboten.

Für die Zukunft plant der Förderverein die vollständige bauliche Sanierung der gesamten Anlage. Es soll ein Museum und eine Begegnungsstätte geschaffen werden. Die Entwicklung eines Norddeutschen Romantikzentrums soll vorangetrieben werden. Ferner sind eine Schlosswerkstatt und eine Kräutermanufaktur anvisiert. Die geschätzten Kosten für die Sanierung des Schlosses betragen ca. 4,2 Mio. €, für die Gesamtanlage, d.h. mit Wirtschaftsgebäuden und Park ca. 12 Mio. €. - Die Projektidee des "Norddeutschen Romantikzentrums" findet sich sowohl im Entwicklungskonzept des Amtes Lubmin als auch im Kreisentwicklungskonzept Ostvorpommerns wieder.

Von Montag bis Freitag zwischen 9:00 und 15:30 Uhr ist der Hofladen geöffnet; ebenfalls werden zu dieser Zeit Führungenn angeboten. Am Wochenende können individuelle Termine vereinbart werden. Für Kinder bis 12 Jahre ist der Eintritt frei, Erwachsene zahlen 2 € bzw. 2.50 € für Schloss- und Kräutergartenrundgänge.

Weitere Infos auf der Homepage des Fördervereins

 

 

Alte Elektrowerkstatt

In den alten Wirtschaftsgebäuden befindet sich eine sehenswerte Ausstellung mit elektrischen Geräten aus alter Zeit.

Weitere Infos...

 

 

 Zur Themenkarte Schlösser & Gutshäuser

 

Kontakt:

Schloss und Gutshofanlage Ludwigsburg e.V.
Schlosshof 1
17509 Ludwigsburg
Tel.: 038352/60324
Homepage des Vereins  E-Mail: schlossludwigsburgvorp@gmx.de